Spezialtanzkurse

Disco Fox

Nebenbei lernen die Herren das Führen und die Damen sich führen zu lassen, denn nichts ist langweiliger, als feste Folgen von Schritten und Drehungen! Und davon lernen Sie eine Menge!

Der Disco Fox hieß in den 1970er Jahren Beatfox, der sich aus dem Foxtrott entwickelte, als die Swingmusik seltener, und gleichmäßige 4/4-Beat häufiger zu hören war. Parallel zu dem deutschen Disco Fox entwickelte sich in Amerika der Hustle, Disco-Hustle und Latin-Hustle.

Der Disco Fox übernahm Figuren dieser Tänze, die ihn noch abwechslungsreicher und schöner machten. Im Gegensatz zum Standardtanz Foxtrott ist Disco Fox ein stationärer Tanz, bei dem die Schritte vor allem zum Drehen an der Stelle und für Wickelfiguren verwendet wurden. Heute ist der Disco Fox mit dem amerikanischen Hustle zu Discofox/Hustle verschmolzen und besitzt bereits klassischen Charakter: Seit Jahren gehört Disco Fox/Hustle zum Welttanzprogramm.

Der Disco Fox ist eine Fusion vieler verschiedener Elemente aus anderen Tänzen, weshalb er keine eigenen technischen Elemente entwickelt sondern stattdessen aus denen anderer Tänze besteht. So kombiniert er die aus dem Foxtrott abgeleiteten Schrittmuster mit der klassischen Tanzhaltung, der Improvisationsfreiheit des Swing, den Drehtechniken der lateinamerikanischen Tänze, den Wickelfiguren der Salsa und den akrobatischen Figuren des Rock 'n' Roll und Boogie Woogie.


Infos:
Disco Fox 
Stufe 1
4 x 60 Minuten
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB
oder einmalig € 48,- pro Person

 

Disco Fox Stufe 2, 3 und 4 
8 x 60 Minuten 
37,- € monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB oder einmalig € 96,- pro Person

Disco Fox Stufe 1

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
D13
Disco Fox Stufe 1
Mittwoch
15.11.2017
19:00
Sebastian Wedemeier

Disco Fox Stufe 2

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
D24
Disco Fox Stufe 2
Donnerstag
14.09.2017
20:45
Niklas Fasterling

Anmeldung offen
D23
Disco Fox Stufe 2
Mittwoch
13.12.2017
19:00
Sebastian Wedemeier

Disco Fox Stufe 3

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
D34
Disco Fox Stufe 3
Donnerstag
23.11.2017
20:45
Niklas Fasterling

Anmeldung offen
D33
Disco Fox Stufe 3
Mittwoch
21.02.2018
19:00
Sebastian Wedemeier

Disco Fox Stufe 4

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
D45
Disco Fox Stufe 4
Freitag
01.09.2017
21:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
D41
Disco Fox Stufe 4
Montag
06.11.2017
20:45
Niklas Fasterling

Anmeldung offen
D44
Disco Fox Stufe 4
Donnerstag
01.02.2018
20:45
Niklas Fasterling

Anmeldung offen
D43
Disco Fox Stufe 4
Mittwoch
02.05.2018
19:00
Sebastian Wedemeier



Salsa

Lernen Sie Salsa!

Fröhliche kubanische und karibische Rhythmen und das wunderbare Lebensgefühl der Latinos!
Erleben Sie die originalen Tanzschritte zu authentischer Musik aus Kuba, Puerto Rico, Venezuela und der Dominikanischen Republik! Der Mega-Kick für heiße Sommernächte...
Dazu kommen noch die Tänze Bachata und Merengue. Beides Tänze aus dem karibischen Raum, die mit der Salsa verwandt sind!
Wir bauen unsere Salsakurse so auf, dass Sie überhaupt keine Vorkenntnisse benötigen und trotzdem innerhalb weniger Tanzstunden Salsa tanzen lernen!
Entstanden ist die Salsa im New York der 70er Jahre, als lateinamerikanische Einwanderer - insbesondere aus Kuba und Puerto Rico - bereits bestehende Fusionen aus latein- und nordamerikanischer Musik (insbes. Mambo) um weitere traditionelle Rhythmen wie Bomba und Plena bereicherten. Dabei entstand der Name Salsa als Kunstwort, dass alle Varianten unter einem Begriff vereinigen sollte. Ebenso wie Musik und Tanz in den traditionellen Formen untrennbar verbunden sind, entstanden mit den Verbindungen der Musik auch Verbindungen der dazugehörigen Tänze.
So entwickelten sich zunächst aus (afro)kubanischen Elementen und Techniken der klassischen Tanzschultradition der Mambo und der kubanische Cha Cha Cha. Der Mambo begann in den 50er Jahren, zur Blütezeit der Mambo Big Bands, von dem New Yorker Tanzpalast "Palladium" am Broadway aus seinen Siegeszug, konnte sich aber auf die Dauer auf internationalen Parketts aufgrund seiner komplizierten Technik gegen die einfacheren Tanzschulvarianten des Cha Cha Cha und der Rumba nicht behaupten.
Mit dem Ende der Mambo Big Bands Ende der 50er Jahre und der 1959 durch Fidel Castro ausgelösten Revolution auf Kuba endete zwar auch die Ära des Mambo, aber in New York kam die Entwicklung keineswegs zum Stillstand. Vor allem durch eingewanderte Vertreter des Puerto Rican Style inspiriert entwickelte sich in den folgenden Jahren der Tanzstil New York Style, wenig später machten sich auch die kubanischen Wurzeln durch Bekanntwerden des Cuban Style wieder stärker bemerkbar.
Die Salsa ist heute neben Discofox der populärste Paartanz in Deutschland und gehört zum Welttanzprogramm.


Infos:
Salsa Stufe 1
4 x 60 Minuten
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB
oder einmalig € 48,- pro Person

 

Salsa Stufe 2, 3 und 4 
8 x 60 Minuten 
37,- € monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB oder einmalig € 96,- pro Person 

 

Salsa Clubs
1 x wöchentlich 75 Minuten (ausgenommen Schulferien und gesetzl. Feiertage),
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB

Salsa Stufe 1

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
S13
Salsa Stufe 1
Mittwoch
15.11.2017
20:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
S11
Salsa Stufe 1
Montag
12.02.2018
18:30
Andreas Bersch

Salsa Stufe 2

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung geschlossen
S21
Salsa Stufe 2
Montag
11.09.2017
20:45
Andreas Bersch
ausgebucht

Anmeldung offen
S23
Salsa Stufe 2
Mittwoch
13.12.2017
20:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
S21
Salsa Stufe 2
Montag
12.03.2018
18:30
Andreas Bersch

Salsa Stufe 3

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
S31
Salsa Stufe 3
Montag
20.11.2017
20:45
Andreas Bersch

Anmeldung offen
S33
Salsa Stufe 3
Mittwoch
21.02.2018
20:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
S31
Salsa Stufe 3
Montag
04.06.2018
18:30
Andreas Bersch

Salsa Stufe 4

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
S42
Salsa Stufe 4
Dienstag
17.10.2017
21:00
Hiep Tran

Anmeldung offen
S41
Salsa Stufe 4
Montag
29.01.2018
20:45
Andreas Bersch

Anmeldung offen
S43
Salsa Stufe 4
Mittwoch
02.05.2018
20:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
S41
Salsa Stufe 4
Montag
30.07.2018
18:30
Andreas Bersch

Salsa Club

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
beginnt
wie oft
Tanzlehrer

Anmeldung offen
SAC
Salsa Club
Dienstag
20:45
fortlaufend
Andreas Bersch



Tango Argentino

Intensität, Nähe, Eleganz.
Hören, Fühlen, Einlassen.
Spannung, Entspannung.

Tango ist mehr als ein Tanz. Tango ist Kommunikation und Expression aus dem Moment heraus. Tango ist Offenheit, Sensibilität und ein Lebensgefühl. Tango ist die Bereitschaft, sich auf die Musik und vor allem den Partner einzulassen! Knisternde Spannung mit einem Schuss Erotik, dazu fazinierende Tanzschritte! All das macht den Tango in seiner ursprünglichen Form aus!

Tango bezeichnet einen Tanz und eine Musikrichtung, die sich seit dem Ende des 19. Jahrhunderts von Buenos Aires und Montevideo aus in der gesamten Welt verbreitet hat.
Der Argentinische Tango lebt von der Improvisation, dem augenblicklichen Erleben. Mit der Kenntnis weniger Grundelemente hat das Paar über die Formel "Führen und Folgen" eine Vielzahl choreografischer Möglichkeiten, einen Tango abwechslungsreich und individuell zu gestalten. Nicht zuletzt dadurch, dass die Tänzer die Freiheit haben, auf der Basis des Grundrhythmus ihren Tanzrhythmus frei zu wählen. So können sie z.B. entscheiden, ob sie zum Rhythmus oder auch zu einem Teil der Melodie tanzen.


Infos:
Tango 
Stufe 1
4 x 60 Minuten
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB
oder einmalig € 48,- pro Person

 

Tango Stufe 2, 3 und 4
8 x 60 Minuten
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB oder einmalig € 96,- pro Person

 

Tango Club
1 x wöchentlich 75 Minuten (ausgenommen Schulferien und gesetzl. Feiertage),
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB

Tango Argentino Stufe 1

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
T17
Tango Argentino Stufe 1
Sonntag
15.10.2017
19:45
Andreas Bersch

Tango Argentino Stufe 2

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
T27
Tango Argentino Stufe 2
Sonntag
12.11.2017
19:45
Andreas Bersch

Tango Argentino Stufe 3

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
T31
Tango Argentino Stufe 3
Montag
11.09.2017
19:30
Andreas Bersch

Anmeldung offen
T37
Tango Argentino Stufe 3
Sonntag
28.01.2018
19:45
Andreas Bersch

Tango Argentino Stufe 4

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
T41
Tango Argentino Stufe 4
Montag
20.11.2017
19:30
Andreas Bersch

Anmeldung offen
T47
Tango Argentino Stufe 4
Sonntag
08.04.2018
19:45
Andreas Bersch

Tango Argentino Club

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
beginnt
wie oft
Tanzlehrer

Anmeldung offen
TAC
Tango Argentino Club
Dienstag
19:15
fortlaufend
Andreas Bersch



West Coast Swing

West Coast Swing ist ein Paartanz aus der Familie der Swing-Tänze

Als Vorläufer wird meist der Lindy Hop genannt, insbesondere der sogenannte "Hollywood Style" von Dean Collins. Wie der Name schon sagt, entstand der Tanz an der Westküste der Vereinigten Staaten. Es ist der offizielle Tanz des Bundesstaates Kalifornien.
Im Gegensatz zu anderen Swing-Tänzen wie dem Lindy Hop orientiert sich der West Coast Swing weniger an den ursprünglichen Schritten und Tänzen, sondern gilt als eine Swing-Tanz-Variante die "mit der Zeit geht".
West Coast Swing gilt in den USA als einer der trendigsten Tänze. Zu praktisch jeder 4/4-Musik, insbesondere Blues, R'n'B, Funk, Clubsounds und Swing kann er getanzt werden. Seine Liniendynamik (Slot), seine fliessenden Bewegungen und atemberaubenden Drehfiguren machen WCS zu einem der elegantesten Tänze. Rhythmische Variationen und Synkopierungen ermöglichen es den Paaren die Musik unabhängig voneinander zu interpretieren.


Charakteristik
Der West Coast Swing ist "slotted" und stationär, d. h. er wird in einem schmalen, länglichen Bereich getanzt, dem slot, der normalerweise nicht verlassen wird. Da Tanzpaare stationär bleiben, gibt es keine Tanzrichtung. Bewegungen im West Coast Swing sind normalerweise weich und flüssig, wobei natürlich Musik interpretiert wird. Improvisation spielt eine große Rolle in diesem Tanz, wie in vielen Swing-Tänzen.
In den Vereinigten Staaten gibt es im West Coast Swing eine große Wettbewerbsszene. In Europa hat der Tanz in England und Frankreich eine gewisse Verbreitung gefunden, während er in Deutschland noch weitgehend unbekannt ist. Trotz dieser großen Wettbewerbsszene wird viel Wert auf die sozialen Aspekte des Tanzens gelegt. So ist zum Beispiel Jack 'n' Jill die größte Wettbewerbs-Division mit den meisten Teilnehmern.

Vor allem ist West Coast Swing eines: Cool.

Infos:

West Coast Swing Stufe 1
4 x 60 Minuten
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB
oder einmalig € 48,- pro Person

 

West Coast Swing Stufe 2, 3 und 4
8 x 60 Minuten 
€ 37,- monatlich fortlaufend bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB oder einmalig € 96,- pro Person

 

Swing Club
1 x wöchentlich 75 Minuten (ausgenommen Schulferien und gesetzl. Feiertage),
€ 37,- monatlich pro Person bis zur schriftl. Kündigung -> siehe AGB

West Coast Swing Stufe 1

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WCS15
West Coast Swing Stufe 1
Freitag
17.11.2017
20:45
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS11
West Coast Swing Stufe 1
Montag
12.02.2018
19:40
Andreas Bersch

West Coast Swing Stufe 2

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WCS23
West Coast Swing Stufe 2
Mittwoch
18.10.2017
21:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS25
West Coast Swing Stufe 2
Freitag
15.12.2017
21:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS21
West Coast Swing Stufe 2
Montag
12.03.2018
19:40
Andreas Bersch

West Coast Swing Stufe 3

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WCS37
West Coast swing Stufe 3
Sonntag
10.09.2017
18:30
Andreas Bersch

Anmeldung offen
WCS33
West Coast Swing Stufe 3
Mittwoch
13.12.2017
21:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS35
West Coast Swing Stufe 3
Freitag
23.02.2018
20:45
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS31
West Coast Swing Stufe 3
Montag
04.06.2018
19:40
Andreas Bersch

West Coast Swing Stufe 4

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WCS47
West Coast Swing Stufe 4
Sonntag
19.11.2017
18:30
Andreas Bersch

Anmeldung offen
WCS43
West Coast Swing Stufe 4
Mittwoch
21.02.2018
21:00
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS45
West Coast Swing Stufe 4
Freitag
04.05.2018
20:45
Sebastian Wedemeier

Anmeldung offen
WCS41
West Coast Swing Stufe 4
Montag
30.07.2018
19:40
Andreas Bersch

West Coast Swing Club

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
beginnt
wie oft
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WCS
West Coast Swing Club
Dienstag
20:45
fortlaufend
Sebastian Wedemeier

Slowfox

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
SL17
Slowfox
Sonntag
28.01.2018
19:45
Bella Gottwald

Wiener Walzer

*
Code
Bezeichnung
Wochentag
Start
beginnt
Tanzlehrer

Anmeldung offen
WW17
Wiener Walzer
Sonntag
12.11.2017
19:45
Bella Gottwald